Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde
Markt Schwaben
Header - Glaskreuz, Markt Schwaben / Glasfenster, Poing

Kirche und Gottesdienste

Unsere Gemeinde hat als Zentrum die Phllippuskirche in Markt Schwaben.

kirche,2017Philippuskirche, am Tag der Einweihung des neuen Gemeindezentrums am 6. November 2016

kirche,2015vor der Umgestaltung des Vorplatzes im Herbst 2016

Mehr zur Philippuskirche ...

Das Gebiet der
Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Markt Schwaben

Zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Markt Schwaben und der Philippuskirche in Markt Schwaben zählen auch die Orte Anzing, Eicherloh, Finsing, Forstinning und Ottenhofen. Insgesamt hat die Gemeinde 3100 Mitglieder, auf die Orte verteilt sind in Markt Schwaben 1577 evangelisch, in Finsing 401, in Ottenhofen 225, in Anzing 470 und in Forstinning 389.

Zum Sprengel I von Pfarrer Fuchs gehören Anzing, Forstinning, Ottenhofen und Markt Schwaben, südlich des Hennigbach.

Der Sprengel II von Pfarrerin Kühn wird gebildet von Finsing, Eicherloh und Markt Schwaben, nördlich des Hennigbach.

7.1.17 Fuchs

Logo

Philippuskirche


Gottesdienste

  • der Hauptgottesdienst findet jeden Sonntag um
    10 Uhr statt
  • Gottesdienste mit Abendmahl werden immer am ersten Sonntag im Monat und an hohen Feiertagen um 10 Uhr gefeiert
  • der Kindergottesdienst findet einmal im Monat sonntags um 10.00 Uhr parallel zum Haupt- gottesdienst statt.
  • der Kleinkindergottesdienst für Kinder von 0 bis 6 Jahren und Angehörige wird etwa einmal im Monat um 11.15 Uhr  gefeiert
  • Familiengottesdienste sowie Konfirmanden- gottesdienste finden regelmäßig statt
  • Aktionsgottesdienste für Familien finden etwa 4-mal im Jahr am Sonntag um 10 Uhr statt. Termine im aktuellen Gemeindebrief

Weitere Gottesdienste

  • Anzing: einmal im Monat wird um 11.15 Uhr in der katholischen Högerkapelle ein Familiengottesdienst gefeiert
  • Forstinning und Finsing: etwa einmal im Jahr findet in der katholischen Pfarr- kirche ein Gottesdienst statt
  • Weitere Gottesdienste in den Seniorenheimen in Markt Schwaben sowie den Kindergärten in Anzing und Markt Schwaben
  • Termine sind dem Gemeindebrief zu entnehmen.