Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde
Markt Schwaben
Header - Glaskreuz, Markt Schwaben / Glasfenster, Poing

Informationen für Neuzugezogene

Neuzogezogene, Begrüßung

Grüß Gott in Ihrem neuen Zuhause!
Nachdem Sie sich hoffentlich schon ein wenig eingelebt haben, wollen Sie sich sicher auch in der neuen Nachbarschaft umsehen. Zu dieser Nachbarschaft gehört die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Markt Schwaben. Im Namen des Kirchenvorstands heißen wir Sie herzlich willkommen!

Unsere Kirchengemeinde hat die Philippuskirche und ein Gemeindezentrum daneben. Zur Gemeinde gehören auch die Orte Anzing, Finsing, Neufinsing, Eicherloh, Forstinning und Ottenhofen.

Hier gibt es ein lebendiges Gemeindeleben, das ein vielfältiges Angebot für alle Altersgruppen und Interessen bietet. Einen ausführlichen Überblick über die Gottesdienste, Veranstaltungen, Kreise – Gruppen – Treffs und sämtliche Ansprechpartner/innen mit Telefonnummern entnehmen Sie dem aktuellen Gemeindebrief, welcher fünfmal im Jahr zu Ihnen kommt.

Sollten Sie keinen Gemeindebrief erhalten - wahrscheinlich weil Ihre Zuzugs-Daten noch nicht bei unserem Meldewesen angekommen sind - dann rufen Sie doch im Büro an. Oder Sie schicken ein Mail. Oder Sie kommen bei uns vorbei. Dann können wir Sie in unsere Kartei aufnehmen - unabhängig davon, wie schnell Sie bei uns gemeldet werden.

Wenn Sie wünschen, dass ein Pfarrer oder ein Ansprechpartner Ihres Ortsteiles Sie besucht, um Ihnen sich selbst und die Gemeinde vorzustellen, rufen Sie bitte an.

Hier noch ein paar Sätze zu einem „Bayerischen Extra“, dem Kirchgeld:
Wenn Sie neu in Bayern sind, haben Sie sich vielleicht gewundert, dass Sie hier etwas weniger Kirchensteuer zahlen müssen  als in anderen Bundesländern (8 % statt 9 % der Lohn- bzw. Einkommenssteuer).

Es ist eine bayrische Besonderheit, dass das „fehlende“ eine Prozent der Kirchensteuer als sogenanntes Kirchgeld der jeweiligen Ortsgemeinde direkt zugute kommen soll. Deshalb werden Sie einmal im Jahr im sogenannten Kirchgeldbrief gebeten, mit dieser direkten Kirchensteuer Ihre Ortskirchengemeinde Markt Schwaben zu unterstützen. Wir danken Ihnen sehr für Kirchensteuer und Kirchgeld, ohne die wir unser vielfältiges Angebot nicht aufrecht erhalten könnten.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und freuen uns, wenn wir Sie in unserer Kirchengemeinde persönlich begrüßen dürfen.

Ihr Pfarrer
Karl-Heinz Fuchs

5.12.14

Logo

Service


  • Adressen

    Pfarramt Markt Schwaben
    Martin-Luther-Straße 22
    85570 Markt Schwaben
    Telefon: 0 81 21 - 4 00 40
    Fax:       0 81 21 - 4 69 45

    Mail ans Pfarramt