Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde
Markt Schwaben
Header - Glaskreuz, Markt Schwaben / Glasfenster, Poing

Ein herzliches Willkommen

Lieber Besucherin, liebe Besucher,
herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Markt Schwaben. Wir sind mit rund 3000 Mitgliedern, verteilt auf Markt Schwaben, Anzing, Forstinning, Ottenhofen, Eicherloh und Finsing, eine große Gemeinde im Osten Münchens und können
ein buntes Gemeindeleben in und um die Philippuskirche anbieten. Die Bindung zu Jesus Christus lässt uns weltweit Geschwister haben und uns weit über unsere Gemeinde hinausschauen.

Wir sind sehr froh und überaus dankbar, dass Hunderte ihre vielfältigen Gaben einbringen. Herzlichen Dank allen, die mithelfen, Gottes Liebe unter uns lebendig werden zu lassen. Vielleicht bekommen Sie durch das Surfen auf unseren Seiten Lust zum Reinschauen und Mitmachen. Wir laden Sie herzlich dazu ein. Herzliche Grüße
Ihre. Elisabeth Kühn (Pfarrerin), Ute Pitter (Vertrauensfrau) und Karl-Heinz Fuchs (Pfarramtsführer)

kue,pit,fuc

Aktuell

philippuskirche,marktschwabenGottesdienste und andere Termine in dieser und den nächsten Wochen ...

Gottesdienste im Gemeindebrief im Gemeindebrief Mai-Juni-Juli ...

Gruppen und Kreise im Gemeindebrief ...

kv,18Der neue Kirchenvorstand, amtierend von 2018 bis 2024, wurde am 1. Advent 2018 eingeführt. Hier die Namen ... Nächste Sitzung: Mi. 26. Juni,19.45 Uhr. Die Sitzungen sind öffentlich, außer in Personalfragen.

konf,19Konfirmation 2020 - wann anmelden?

Mehr zu den Konfirmanden/innen dieses und der letzten Jahre ...

Neue Kurse 2019/2020: Wer getauft ist und zum Kandidatenkreis gehört - derzeit 7.Klasse - wird Ende Mai angeschrieben. Wer nicht getauft ist und mitmachen möchte, möge im Pfarramt anrufen. Dann erhält er/sie die Anmeldungsunterlagen. Erstes Treffen: Di. 16. Juli, 16 Uhr.


„Die Liebe sollt ihr sorgsam pflegen“

Was wir von zufriedenen Paaren lernen könnenEine dauerhafte und harmonische Partnerschaft ist nach wie vor für die meisten Menschen eines der wichtigsten Ziele im Leben und gleichzeitig eine der größten Herausforderungen. Katja Eichin referiert über Fehler, die in Paarbeziehungen möglichst vermieden werden sollten, und daraus abgeleitet über realistische Einstellungen, hilfreiche Verhaltensweisen und wichtige Kommunikationsregeln für Paare. Die Ehe-, Familien- und Lebensberaterin und Mediatorin arbeitet in der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Evang. Diakonievereins Markt Schwaben. Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für die Beantwortung von persönlichen Fragen. Evangelisches Gemeindezentrum Do 23. Mai, 19.30 Uhr

Gemeindefest an Christi Himmelfahrt

gemeindefestDo. 30. Mai, 10 bis 15.30 Uhr. Herzliche Einladung zu Gottedienst und Beisammensein bei bunten Programm. Wo können Sie mitmachen? Spenden von Kuchen und Salaten - Listen im Gemeindezentrum oder bitte Anruf im Pfarramt. Dienste während des Tages - bitte im Pfarramt anrufen oder zum Vorbereitungstreffen kommen am Di. 14. Mai, 19.30 Uhr Gemeindezentrum.

israel,palaestinaStudien-und Begegnungsreise nach Israel-Palästina im November 2019

Hier die Ausschreibung mit Anmeldemöglichkeit als pdf-Datei ... Druckfassung im Pfarramt erhältlich.. Von früheren Reisen ... Mi. 6. bis  Do. 14. November 2019, also 9 Tage und 8 Nächte. Die Fahrt ist ökumenisch ausgerichtet, Mitreisende müssen nicht aus unserer Gemeinde kommen. Es sind noch einige Plätze frei. Sie können sich gerne anmelden oder sich bei Pfarrer Fuchs erkundigen. Tel. 08121-40 040.

Teenie-Freizeit in den Pfingstferien

teenie

17. bis 21. Juni in Riederau am Ammersee: Hey! Hast du Lust deine Pfingstferien ohne Eltern und mit coolen Leuten zu verbringen? Wir wollen zusammen chillen, baden gehen, Ausflüge und Workshops machen. Eine fröhliche Woche mit viel guter Laune in entspannter Umgebung wartet auf dich! Für Teenies von 12 bis 15 Jahren. Weitere Informationen bei der Evangelischen Jugend des Dekanates Freising, zu dem wir in Markt Schwaben gehören: kati.jindrich(at)elkb.de. Mehr zu unserer Jugend ...

niritNicht ganz koscher


Nirit Sommerfeld, deutsch-israelische Schauspielerin und Sängerin, erzählt und singt zusammen mit dem Orchester Shlomo Geistreich musikalisch faszinierende, vielfach persönlich geprägte Geschichten aus ihrer deutsch-jüdischen Vergangenheit, von der ‚Heimat aller Juden‘ Israel, ihren palästinensischen Freunden, den Konflikten, der Liebe – und wie alles mit allem zusammenhängt. Mehr zum Progamm unter ...
Fr. 18. Oktober, 19.30 Uhr, Philippuskirche

rahebBesuch aus Bethlehem: 18.-20. Oktober

Pfarrer Dr, Mitri Raheb aus Bethlehem wird im Oktober 2019 unsere Gemeinde besuchen und am So. 20. Oktober im Gottesdienst predigen. Mehr zu Bethlehem ...

tasseTassen mit Blütenkreuz

Das Blütenkreuz mit dem Motto "Zu sich kommen - zusammenkommen - dem Kommenden entgegengehen", jeden Sonntag auf unseren Mitteilungen abgedruckt, schmückt eine Tasse, die für 5 Euro erworben werden kann.

18.5.19 Fuchs

Logo

Gemeindebrief Markt Schwaben

mai,2019 Gemeindebrief Mai-Juni-Juli 2019, wird seit Di.30. April verteilt

Wer gerne beim Verteilen helfen und in seinem Gemeindegebiet austragen möchte, kann sich im Pfarramt melden, Tel. 08121-40 040.


Service

seit 2005


Umweltzertifikat Grüner Gockel ... Gockel


Neues Gemeindezentrum seit November 2016

neubau,westFotos von Bau und Einweihung, Filme von oben hier ....


Wieviel Geld fehlt uns noch?

Zum aktuellen Stand der Finanzen ...


Unser Konto für Spenden: Evang.-Luth. Pfarramt Markt Schwaben, Nr.304 113, Kreissparkasse München Starnberg BLZ 702 501 50

IBAN: DE61 7025 0150 0000 3041 13, BIC: BYLADEM1KMS

Sehr gerne stellen wir eine Zuwendungsbescheinigung aus. Allerdings ist auf Bankauszügen oft die Adresse nicht zu erkennen. So bitten wir Sie, sich bei uns per Mail oder Anruf zu melden, wenn die gewünschte Bescheinigung ausbleibt

Das Spendenkonto bei der Sozialbank wurde aufgelöst. Bitte nicht mehr verwenden.


Adresse für Kirche und Pfarramt

Pfarramt Markt Schwaben
Martin-Luther-Str.22
85570 Markt Schwaben
Telefon: 0 81 21 - 4 00 40
Fax:       0 81 21 - 4 69 45

Mail ans Pfarramt: pfarramt(at)marktschwaben-evangelisch.de


Bitte beachten Sie beim Parken,

dass Sie in der Martin-Luther-Straße nur die gekennzeichneten Parkplätze benützen, die Anwohner nicht zuparken und verärgern!

Seit November haben wir 12 Parkplätze an der Isener Straße.

Auf dem Edeka-Parkplatz dürfen Sie nach Ladenschluss auf eigene Gefahr Ihr Auto abstellen. Bitte beim Beschädigen eines anderen Autos keine Fahrerflucht begehen! Danke!


Datenschutz ...